HBS aktuell


HBS erhält den Innovationspreis 2016


18.12.2016

Die HBS Health Business Solutions GmbH wurde beim diesjährigen Symposium der InterSystems GmbH mit dem Innovationspreis des Unternehmens ausgezeichnet.

Begründet wurde dieses vor allem mit der flexiblen Integration von zur Zeit mehr als 500 Teilnehmer, vor allem Krankenhäuser und deren Lieferanten aus dem Gesundheitsmarkt.

Durch die flexible und innovative Nutzung der InterSystems Produkte erreicht die HBS eine größtmögliche Flexibilität und Performance mit ihren Produkten und Services, welche zudem performant und wartungsarm gestaltet wurden.

„Wir freuen uns über die Auszeichnung, da InterSystems aufgrund der großen Anzahl an Kunden aus dem Gesundheitswesen die angebotenen HBS Dienstleistungen beurteilen kann.“, so Herr Norbert Kruchen – Geschäftsführer HBS

Helene Lengler, Country Manager bei InterSystems, die den Preis im Rahmen des Symposiums im November überreichte, betont darüber hinaus die professionelle Zusammenarbeit zwischen den Unternehmen.

 
Über InterSystem

InterSystems, Hersteller des Datenbankmanagementsystems Caché®, ist ein weltweit führender Anbieter von Software für ein vernetztes Gesundheitswesen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Cambridge, Massachusetts, USA, und Niederlassungen in 25 Ländern. Produkte von InterSystems werden weltweit in mehreren tausend Krankenhäusern und Laboren eingesetzt, darunter sämtliche Top-15-Kliniken der Honor Roll of America’s Best Hospitals.


Url / Datum dieser Newsmeldung

https://www.hbs.eu/news-preis/ | 18.12.2016